Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Schwere Schäden an Stützmauer in Loschwitz
Dresden Lokales Schwere Schäden an Stützmauer in Loschwitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
07:05 11.08.2019
Die Sanierungsarbeiten an sich sollen keine Verkehrseinschränkungen mit sich bringen. Quelle: dpa/Sebastian Kahnert
Anzeige
Dresden

Bis zum 16. August finden Sanierungsarbeiten an einer Stützmauer an der Straße Wachwitzgrund 56 in Loschwitz statt. Grund hierfür sind gravierende Schäden. Sie gefährden die Standsicherheit, so dass eine Notinstandsetzung erforderlich ist.

Rund 17.000 Euro sollen die Arbeiten kosten. Beauftragt wurde die Trinitz Bauwerkssanierung GmbH aus Dresden. Verkehrseinschränkungen sollen während der Baumaßnahmen möglichst ausgeschlossen werden. Allerdings finden an der Straße Wachwitzgrund zusätzlich noch bis zum 30. August Baumpflegearbeiten statt, die teilweise mit erheblichen Einschränkungen der Fahrbahn verbunden sind.

Von DNN

Das Unternehmen App2Drive startet mit einer Station am Dresdner Flughafen durch. Der Anbieter setzt ähnlich wie der Platzhirsch TeilAuto auf ein stationsbasiertes Leihsystem – mit einem Unterschied.

10.08.2019

Der Geh- und Radweg auf einem stadtauswärtigen Abschnitt der Königsbrücker Straße wird instand gesetzt. Der betroffenen Abschnitt wird voll gesperrt. Fußgänger und Radfahrer werden umgeleitet.

10.08.2019

Gleich zwei Stadträte wenden sich mit drängenden Fragen an Stadtoberhaupt Dirk Hilbert: Wer hat die Videoüberwachung am Lennéplatz veranlasst und warum werden die Bürger nicht gewarnt? Die Antwort ist ebenso einfach wie überraschend.

10.08.2019