Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Schulstandorte in Dresden: Es zeichnet sich eine Lösung ab
Dresden Lokales

Schulstandorte in Dresden: Es zeichnet sich eine Lösung ab

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 04.03.2021
Bildungsbürgermeister Jan Donhauser (CDU) hat sich mit Stadträten über die Zukunft der Standorte für das Gymnasium Gorbitz (oben links), das Berufliche Schulzentrum Elektrotechnik (oben rechts) sowie das BSZ „Franz Ludwig Gehe“ verständigt. Es könnte den Schulkomplex an der Freiberger Straße (unten rechts) beziehen, in den nach bisherigen Plänen 2024 eine Oberschule einziehen sollte.
Bildungsbürgermeister Jan Donhauser (CDU) hat sich mit Stadträten über die Zukunft der Standorte für das Gymnasium Gorbitz (oben links), das Berufliche Schulzentrum Elektrotechnik (oben rechts) sowie das BSZ „Franz Ludwig Gehe“ verständigt. Es könnte den Schulkomplex an der Freiberger Straße (unten rechts) beziehen, in den nach bisherigen Plänen 2024 eine Oberschule einziehen sollte. Quelle: Fotos:
Dresden

Für die Zukunft mehrerer Schulstandorte in Dresden zeichnet sich eine Lösung ab. „Damit können wir in der Stadt Ausgaben zwischen 70 und 100 Millionen...