Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Schaukel in der Neustadt sorgt für Lacher im Netz
Dresden Lokales Schaukel in der Neustadt sorgt für Lacher im Netz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:43 09.09.2016
Eine selbstgebaute Schaukel in der Neustadt amüsiert die Dresdner Internetgemeinde.
Eine selbstgebaute Schaukel in der Neustadt amüsiert die Dresdner Internetgemeinde. Quelle: Facebook, Felix Göhler (Screenshot)
Anzeige
Dresden

Eine selbstgebaute Schaukel in der Neustadt amüsiert die Dresdner Internetgemeinde. Am sogenannten „Assi-Eck“, der Kreuzung Görlitzer- / Louisen- / Rothenburger Straße hatten Unbekannte am Mittwochabend ihre eigene Spielgelegenheit gebaut. Dafür wurden einfach ein paar lange Seile über die Ampelanlage geworfen, als Sitz diente ein Holzblock und fertig war die Straßenschaukel, die für etwa 30 Minuten für jede Menge Spaß in den späten Abendstunden sorgte.

Die Kreuzung gilt als beliebter Treffpunkt in der Neustadt. Negativschlagzeilen machte sie allerdings 2015, als die Polizei mehrfach einschreiten musste, da die Straßenbahn durch die Menge nicht mehr durchkam und sich einige Personen auch im gefährlichen „Straßenbahnstreicheln“ probiert hatten.

Die Schaukel-Aktion am Mittwochabend endete ohne Polizeieinsatz. Irgendwann hatten die Menschen einfach genug geschaukelt.

sl