Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Rathaus setzt orangenes Zeichen gegen Gewalt an Frauen
Dresden Lokales Rathaus setzt orangenes Zeichen gegen Gewalt an Frauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 24.11.2017
am 11.11.17 in Dresden : um 11.11 Uhr übernimmt der DCC das Rathaus
am 11.11.17 in Dresden : um 11.11 Uhr übernimmt der DCC das Rathaus 
Anzeige
Dresden

Zum „Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen“ am 25. November leuchtet Dresdens Rathaus orange. Die Fassade an der Goldenen Pforte wird um 16 Uhr farbig erstrahlen. Diese Aktion ist Teil der Kampagne „Orange your Town!“ der Vereinten Nationen, die gegen Gewalt an Frauen und Mädchen kämpft. „Auch wenn wir wissen, dass diese Aktion Gewalt nicht verhindert, so kann sie doch Aufmerksamkeit erzeugen und manchem Opfer Mut machen, sich zu melden und sich helfen zu lassen. Jedes einzelne Opfer ist ein Opfer zu viel“, so Oberbürgermeister Dirk Hilbert.

Ab 16 Uhr findet zudem eine Kundgebung an der Goldenen Pforte vor dem Rathaus statt. Die Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Dresden, Alexandra-Kathrin Stanislaw-Kemenah, sowie Vertreter des Zonta Clubs Dresden sind anwesend und starten gemeinsam die Aktion „Zonta says No to Violence against Women – Zonta sagt Nein zu Gewalt gegen Frauen“. Der Zonta Club Dresden gehört zur Organisation Zonta International, die beispielsweise Projekte zur sexuellen Aufklärung und allgemeinen Stärkung von Mädchen in Niger unterstützt.

DNN