Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Pegida-Gegner wollen sich nicht stummschalten lassen: Erneut heftige Kritik an Dresdner Versammlungsbehörde
Dresden Lokales Pegida-Gegner wollen sich nicht stummschalten lassen: Erneut heftige Kritik an Dresdner Versammlungsbehörde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 11.03.2020
Der Widerstand gegen Pegida war auch am 2. März deutlich größer als üblich. Quelle: Sebastian Kositz
Dresden

Neuer Ärger um den Protest gegen Pegida: Am kommenden Montag wollen die Gegner wieder gegen den Aufmarsch des fremdenfeindlichen Bündnisses mobil ma...

Hoffen auf Losglück: In Dresden wird der weitere Bildungsweg vieler Kinder wieder zur Lotterie. Die Anmeldezahlen für Gymnasien und Oberschulen übersteigen mehrfach die Kapazitäten.

11.03.2020

Nun zieht also auch Sachsen nach: Ab Donnerstag sind im Freistaat Veranstaltungen mit mehr als 1000 Besuchern untersagt. Das verkündete Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) am Mittwochnachmittag auf einer Pressekonferenz in Dresden.

11.03.2020

Die KunstGalerie Hans zeigt neue Arbeiten von Rita Geißler und Mimi Wilden. Beide Künstlerinnen treibt es regelmäßig in die Natur, auf Reisen oder ins heimische Elbtal, um dort zu zeichnen oder zu fotografieren.

11.03.2020