Ostern 2020: So wird in Dresden das Wetter am Osterwochenende
Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales So wird das Wetter an Ostern in Dresden
Dresden Lokales So wird das Wetter an Ostern in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 07.04.2020
Eine blühende Zierkirsche vor dem Bronze-Glockenspiel des ehemaligen Milchpavillon am Ufer der Elbe. Zumindest im ersten Teil des Osterwochenendes bleibt das Wetter so schön.
Eine blühende Zierkirsche vor dem Bronze-Glockenspiel des ehemaligen Milchpavillon am Ufer der Elbe. Zumindest im ersten Teil des Osterwochenendes bleibt das Wetter so schön. Quelle: Sebastian Kahnert
Anzeige
Dresden

Die gute Nachricht zuerst: Der Osterhase wird nicht im Wintermantel kommen müssen. Doch den Regenschirm sollte er parat haben. Denn ein paar Tropfen können örtlich vor allem am Sonntagnachmittag und am Montag fallen.

Karfreitag: An diesem Tag erwarten die Meteorologen den kühlsten Tag der Feiertage. In Dresden wird es tagsüber bis zu 17 Grad warm, im Erzgebirge und der Sächsischen Schweiz ein paar Grad kühler. Doch es bleibt den ganzen Freitag über sonnig und trocken. Der Wind weht ganz leicht aus nordwestlicher Richtung.

Nachts bleibt es klar. Die Lufttemperatur kühlt sich auf vier bis zwei Grad ab, der Wind dreht auf Ost.

Karsamstag: Der Tag startet mit ein paar Wolkenfeldern und kühlen sechs bis sieben Grad. Doch es klart schnell auf und ab Mittag strahlt die Sonne vom nahezu wolkenlosen Himmel. Die Luft erwärmt sich auf bis zu 20 Grad und es bleibt freundlich und mild bis in die Nacht hinein.

Nachts bleibt es klar, die Temperaturen sinken nur auf etwa neun Grad ab.

Lesen Sie auch:

Ostersonntag: Der Ostermorgen startet weitgehend klar, doch schon am Vormittag schieben sich erste Wolken heran, die sich zum Mittag hin immer mehr verdichten und ab Nachmittag etwas Regen fallen lassen können. Die Temperatur steigt aber weiter an, es kann bis zu 21 Grad warm werden. Der Wind weht schwach aus südlicher Richtung.

Nachts bleibt es bewölkt. Mit etwa 12 Grad wird es eine frühlingsmilde Nacht.

Ostermontag: Der Montag startet bewölkt und schon ab Vormittag ist die Wahrscheinlichkeit auf Regen hoch. Der Rest des Tages bleibt bewölkt. Auch der Wind aus West frischt auf. Die Temperaturen bleiben mit bis zu 17 Grad aber im milden Bereich.

Nachts ist es bewölkt, die Temperaturen gehen auf rund acht Grad zurück.

Von RND/isc