Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Orang-Utan-Baby Dalai im Dresdner Zoo feiert ersten Geburtstag
Dresden Lokales Orang-Utan-Baby Dalai im Dresdner Zoo feiert ersten Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:53 22.07.2016
Gestatten: Dalai. Der Kleine ist der 32. im Dresdner Zoo geborene Orang-Utan.  Quelle: Zoo Dresden
Dresden

 Orang-Utan-Baby Dalai hält seine Mutter Daisy ziemlich auf Trab: Seit zwei Wochen versucht der kleine Wuschelkopf, die Orang-Anlage im Zoo selbstständig zu erkunden. Seine Mutter weicht ihm nicht von der Seite und hat ihr Kleines ständig im Blick. Ein zarter Fiep genügt und Daisy ist zur Stelle. Am 22. Juli feiert Dalai seinen allerersten Geburtstag. Da dürfte es auf jeden Fall auch wieder Weintrauben geben. Die mögen die Orangs bei der Hitze nämlich besonders gern. Sie schwingen sich auf der Stelle zu Pflegerin Sylvia Pohle, um die süßen Trauben zu erhaschen. Dalai ist das mittlerweile dritte Kind von Daisy und Orang-Mann Toni und der 32. im Dresdner Zoo Dresden geborene Orang-Utan.

„Orang-Utans sind in freier Wildbahn nach wie vor vom Aussterben bedroht, ihr Lebensraum schwindet dramatisch“, berichtet Kurator Matthias Hendel. Von den Sumatra-Orang-Utans gebe es schätzungsweise nur noch 5000 bis 7000 Exemplare in freier Wildbahn. Auch der Borneo-Orang-Utan sei jüngst auf der roten Liste von „stark bedroht“ auf „vom Aussterben bedroht“ nach oben gestuft worden. Vor allem die hohe Nachfrage nach Palmöl führe zu einer grenzenlosen Ausweitung der Ölpalmplantagen und damit zum Rückgang des natürlichen Lebensraums der Orang-Utans.

Von Kat.

Ein kleines, blaues Krümelmonster ist am Flughafen Dresden gestrandet. Nun sucht der Flughafen großflächig nach dem Besitzer des 23 Zentimeter große Stofftiers.

21.07.2016

Der Sommerschlussverkauf (SSV) in den Dresdner Modehäusern und Einkaufszentren ist bereits in vollem Gange. Etwa dreiviertel der Einzelhändler werben mit Rabatt-Aktionen mit bis zu 70 Prozent Preisnachlass.

21.07.2016

Nach zweijähriger Sanierung soll die Albertbrücke im September wieder für den Verkehr freigegeben werden. Auch ein konkreter Termin dafür ist bereits durchgesickert.

21.07.2016