Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Fraunhofer-Institut: Künstliche Superhirne sollen demnächst aus Sachsen kommen
Dresden Lokales Fraunhofer-Institut: Künstliche Superhirne sollen demnächst aus Sachsen kommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:46 15.01.2020
Ingenieure wollen Nervenzellen nachbauen. Quelle: Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik
Dresden

Der Mikroelektronikstandort Dresden sollte einen weiteren Forschungsschwerpunkt aufbauen, der sich mit Computern der nächsten Generation beschäftigt...

Anzeige