Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Neuer Landschaftsplan für Dresden liegt aus
Dresden Lokales Neuer Landschaftsplan für Dresden liegt aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:46 24.09.2019
Dresdens Stadtgrün (hier das Gebiet des geplanten Südparks“ unterliegt einem Plan, der jetzt öffentlich einsehbar ist. Quelle: Anja Schneider
Dresden

Ab dem 30. September können sich Dresdner im Umweltamt den neuen städtischen Landschaftsplan ansehen. Er dient dem Schutz von Natur und Landschaft, bildet die ökologische Grundlage für die Bauleitplanung, die Grundlage für die Bewertung und den Ausgleich von Eingriffen in den Naturhaushalt sowie den Maßstab für die Bewertung der Umweltverträglichkeit von Planungen und Projekten.

Die alte Version des Landschaftsplans stammt von 1997. Im Mai 2018 beschloss der Stadtrat eine Neuauflage. Im Umweltamt, Grunaer Straße 2, liegt der Landschaftsplan nun bis zum 1. November öffentlich aus und kann Montag und Freitag 9 bis 12 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag 9 bis 18 Uhr eingesehen werden.

Landschaftsplan online unter www.dresden.de/landschaftsplan

Von DNN

Der Bund hat grünes Licht für die Verbreiterung der A 4 zwischen Nossen und Bautzen gegeben. Doch das Vorhaben ist eine gigantische Herausforderung. Etliche Brücken müssen abgerissen und neu gebaut werden. Sogar Änderungen in der Trassenführung sind nicht ausgeschlossen.

24.09.2019

Hinter dem Informatik-Gebäude der Technischen Universität versteckt sich eine grüne Oase. Diese könnte bald durch einen geplanten Neubau verschwinden. Doch das wollen die angehenden Akademiker verhindern.

23.09.2019

Am 16. September 2016 brachte Romy T. ihren Sohn im Krankenhaus Friedrichstadt zur Welt. Danach war nichts mehr wie vorher. Das Herz des Kleinen schlug nicht, er musste reanimiert werden und ist geistig und körperlich schwerstbehindert. Nun steht der behandelnde Gynäkologe vor Gericht.

23.09.2019