Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Neue Beleuchtung auf dem Campus der TU Dresden
Dresden Lokales Neue Beleuchtung auf dem Campus der TU Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 15.09.2016
Die neue Außenbeleuchtung auf dem Campus der TU Dresden erstrahlt nun in einem einheitlichen Licht.
Die neue Außenbeleuchtung auf dem Campus der TU Dresden erstrahlt nun in einem einheitlichen Licht.   Quelle: SIB
Anzeige
Dresden

 Die Bauarbeiten für die neue Außenbeleuchtung auf dem Campus der TU Dresden sind nun endlich abgeschlossen. Seit September 2015 wurden zwischen Berg-, Mommsen- und Helmholtzstraße Gräben ausgehoben, neue Kabel verlegt, Fundamente ins Erdreich gesetzt und Masten aufgestellt. Für die 102 neuen Leuchten standen insgesamt 536 000 Euro zur Verfügung. Jetzt erstrahlt der Campus in einem einheitlichen Licht. Das Design ist sehr modern und nimmt sich gegenüber der Bebauung stark zurück. Die früheren Leuchten waren teilweise noch aus frühen DDR-Zeiten und inzwischen nicht mehr funktionsfähig. Dank der Verwendung von moderner LED-Technik kann nun bis zu 82 Prozent Energie gespart werden. Durch die Lebensdauer von mindestens 20 Jahren werden mehr als 569 Tonnen CO2-Ausstoß vermieden. Auch eine Nachtabsenkung des Lichtes spart zusätzlich Energie. Mittels einer intelligenten Steuerungstechnik kann jede einzelne Leuchte zentral überwacht und gesteuert werden. Die Erneuerung wurde von der Niederlassung Dresden II des Staatsbetriebes Sächsisches Immobilien und Baumanagement (SIB) in Auftrag gegeben.

Von Lisa-Marie Leuteritz