Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Sachsens Innenminister will Gefährder nach Syrien abschieben
Dresden Lokales

Messerattacke in Dresden: Sachsens Innenminister will Gefährder nach Syrien abschieben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 04.11.2020
Faysal Alaiajy aus Syrien legt unweit des Residenzschlosses vor einem Bauzaun an der Schlossstraße Blumen nieder.
Faysal Alaiajy aus Syrien legt unweit des Residenzschlosses vor einem Bauzaun an der Schlossstraße Blumen nieder. Quelle: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbil
Dresden

Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) hat seine Forderung bekräftigt, schwere Straftäter und islamistische Gefährder von einem generellen Abschie...