Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Massive Bedenken: Warum ein Jüdisches Museum im Alten Leipziger Bahnhof „grundfalsch“ ist
Dresden Lokales Massive Bedenken: Warum ein Jüdisches Museum im Alten Leipziger Bahnhof „grundfalsch“ ist
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 15.05.2020
Herbert Lappe vor der Ruine des Alten Leipziger Bahnhofs. Ein eigenständiges Jüdisches Museum hier hält er für nicht sinnvoll. Quelle: Dietrich Flechtner
Dresden

Herbert Lappe kritisiert die Pläne, im Alten Leipziger Bahnhof in Dresden ein Jüdisches Museum einzurichten. Der 1946 in London geborene Sohn jüd...