Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Mann steht wegen Kindersitz-Trick vor Gericht
Dresden Lokales

Mann steht wegen Kindersitz-Trick vor Gericht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:49 12.11.2020
ARCHIV - 17.01.2020, Berlin: Eine Figur der blinden Justitia ist an der Fassade des Kriminalgerichts Moabit zu sehen. Hier beginnt der Prozess gegen einen 42-Jährigen, der zweimal in Wohnungen durch Fenster eingestiegen und Wertgegenstände entwendet haben soll. Foto: Sonja Wurtscheid/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Quelle: Sonja Wurtscheid/dpa
Dresden.

„Haben Sie wirklich gedacht, Sie können ewig durch die Lande ziehen und stehlen? Sie mussten doch wissen, dass das mal schiefgeht“, fragte Richterin P...