Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Maifeiertag und Tag der Arbeit – Das ist in Dresden los
Dresden Lokales Maifeiertag und Tag der Arbeit – Das ist in Dresden los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:35 01.05.2019
Die bunten Bänder des Maibaumes auf dem Altmarkt wehen im Wind. Der Frühjahrsmarkt auf dem Altmarkt hat am 1. Mai von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Über 80 Händler bieten ihre Waren an, Besucher erwartet zudem ein buntes Bühnenprogramm. Quelle: Anja Schneider
Dresden

Der 1. Mai ist Feiertag in Deutschland: Arbeiter- und Gewerkschaftsverbände erinnern an diesem Tag an die Anfänge der Arbeiterbewegung im 19. Jahrhundert, als Gewerkschaften erstmals die Einführung des Acht-Stunden-Arbeitstages forderten.

Der freie Tag lädt auf jeden Fall zu Unternehmungen ein – denn neben politischen Kundgebungen gibt es in Dresden auch andere Aktivitäten. Die Gewerkschaften laden zum Maifest auf den Schützenplatz vor das Volkshaus ein, der Ortsverein der SPD Dresden-Plauen organisiert zum 27. Mal einen Familientag am Fichteturm. Und im Alaunpark findet ein Picknick mit dem Stadtverband Die Linke statt.

Am Mittwoch ist aber noch mehr los: Ob Familienfest am Dixiebahnhof, Frühlingsfest an der Weinbergkirche oder Familien-Theaterfest in der St. Pauli Ruine – es kommt jeder auf seine Kosten. Wir haben ein paar Tipps zusammengetragen, wie man den Maifeiertag verbringen kann.

Veranstaltungen am Maifeiertag

9.30 Uhr „Radeln in den 1. Mai“: Los geht es auf dem Schützenplatz 14 am Volkshaus. Die Tour führt durch die Neu- und Altstadt und ist für Familien mit Kindern geeignet.

10 Uhr Flottenparade der Sächsischen Dampfschifffahrt auf der Elbe – der traditionelle Start in die Saison.

Ab 10 Uhr Familientag am Fichteturm, Westendring: Der SPD Ortsverein Dresden-Plauen lädt zum Familientag ein. Eröffnung mit Böhmischer Blasmusik.

Ab 10 Uhr Biergartenbetrieb im Gare de la Lune, Pillnitzer Landstr. 148: ...mit Schießbude, kleinem Riesenrad, Karussell und Blick auf die vorbeifahrenden Dampfer.

Ab 11 Uhr Familienfest am Dixiebahnhof, Platz des Friedens: Viele musikalische, artistische und tänzerische Höhepunkte von Solisten, Chören, Profis sowie Laien- und Nachwuchskünstlern. Eintritt frei.

Ab 11 Uhr Biergarteneröffnung in Katys Garage, Alaunstraße 48: Fassbieranstich, Livemusik und Nachmittagsschoppen.

Ab 11 Uhr 1. Mai-Picknick im Alaunpark mit dem Stadtverband Die Linke und vielen Vereinen und Institutionen. Es ist ein buntes, politisches Fest mit Kinderprogramm und kulinarischer Versorgung.

11.30 und 13 Uhr Conga-gruppe Drummers Büro: Trommler läuten das Maifest auf dem Schützenplatz 14 vor dem Volkshaus ein.

12 Uhr Kundgebung auf dem Schützenplatz 14 vor dem Volkshaus: Neben Gastgeber André Schnabel spricht Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) ein Grußwort. Die Hauptrede hält der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes Sachsen Markus Schlimbach.

Ab 12 Uhr Frühlingsfest an der Weinbergkirche in Pillnitz, Bergweg 3: Markt, Musik, Reiten für Kinder und Puppentheater.

13.30 Uhr Politisches Quiz beim Familientag am Fichteturm, Westendring: Fragen zur Politik und Zeitgeschichte, Teilnehmer erwarten Preise.

14 Uhr „Mensch. Wähl. Mich“-Würfelspiel auf dem Schützenplatz 14 vor dem Volkshaus: Zu Gast sind Cornelia Ernst (Linke), Matthias Ecke (SPD) und Henriette Mehn (Grüne).

14.30 Uhr: Frühlingsfest im Eselnest Pieschen, Eisenberger Str. 21: Musik, Theater, Maibaumklettern, Kuchenbasar & Eselreiten.

15 Uhr Kostenloses Puppenspiel „Häschen und Wolf“ beim Familientag am Fichteturm, Westendring.

16 Uhr Die Dresden Big Band spielt beim Familientag am Fichteturm, Westendring.

Ab 17 Uhr Familien-Theaterfest in der St. Pauli Ruine, Königsbrücker Platz: Theater, Musik und Überraschungsparty mit Einblicken in die kommende St. Pauli Saison. Eintritt frei.

Von as

Im Verfahren um den Missbrauch zweier Kinder hat der Tatverdächtige, ein 34-Jähriger aus Malchow, gestanden. Zuvor hatte das Dresdner Landgericht die Öffentlichkeit mit Verweis auf die Psyche der ebenfalls angeklagten Mutter ausgeschlossen.

30.04.2019

Der Kultusminister Christian Piwarz (CDU) kommt zum Heimatverein nach Prohlis und wird mit seinen Gästen über den Stadtteil sprechen – am Freitagnachmittag im Palitzschhof.

30.04.2019

Wie entwickelt sich der Wohnungsmarkt in den nächsten Jahren? Hält das Wachstum der mitteldeutschen Städte im Allgemeinen und von Dresden im Besonderen an? Antworten gibt es am 8. Mai beim 2. Mitteldeutschen Bauträgertag in Dresden.

30.04.2019