Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Lückenschluss am Elberadweg in Dresden: Der ADFC kämpft seit zehn Jahren
Dresden Lokales

Lückenschluss am Elberadweg in Dresden: Der ADFC kämpft seit zehn Jahren

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 04.05.2021
Die Radlobby-Veteranen wollen den Ausbau des Elbradwegstücks von Altwachwitz bis zum Fähranlegeger Niederpoyritz (im Hintergrund zu sehen) gern noch erleben: Werner Neugebauer, Hans-Georg Irmscher, Edwin Seifert vom ADFC, Hertmut Dreßel und Werner Schmiedecke (v.l.).
Die Radlobby-Veteranen wollen den Ausbau des Elbradwegstücks von Altwachwitz bis zum Fähranlegeger Niederpoyritz (im Hintergrund zu sehen) gern noch erleben: Werner Neugebauer, Hans-Georg Irmscher, Edwin Seifert vom ADFC, Hertmut Dreßel und Werner Schmiedecke (v.l.). Quelle: Dietrich Flechtner
hDresden

Der Elberadweg am nördlichen Flussufer verläuft noch immer nicht lückenlos. Darauf wies der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) jetzt mit einer Ver...