Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Linie 4 verkehrt verkürzt
Dresden Lokales Linie 4 verkehrt verkürzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:39 17.08.2017
Symbolbild
Symbolbild Quelle: Archiv/ANJA SCHNEIDER
Anzeige
Dresden

Die Straßenbahnlinie 4 fährt vom 19. August bis zum 23. September nur bis Radebeul West. Wie die DVB mitteilen, muss die Fahrstrecke verkürzt werden, weil die Haltestelle „Schloss Wackerbarth“ barrierefrei ausgebaut wird. Nach Coswig und Weinböhla verkehren Ersatzbusse unter anderem in Richtung Radebeul von der Flemmingstraße sowie in Richtung Dresden ab der Haltestelle Moritzburger Straße.

Bei den Bauarbeiten, die bis Anfang Oktober andauern sollen, wird die parallel zur Meißner Straße verlaufende Trasse in Richtung Süden verschoben, um Platz für einen neuen Bahnsteig, Fahrgastunterstände und eine elektronische Abfahrtstafel zu schaffen.

Von hh

17.08.2017
16.08.2017
Lokales Gläubiger haben Vertrauen in Dresdner Sternekoch - Bean & Beluga-Chef Hermann verhandelt mit zwei Interessenten
16.08.2017