Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Leubener Kita erhält 45.000 Euro über drei Jahre
Dresden Lokales Leubener Kita erhält 45.000 Euro über drei Jahre
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:24 09.09.2015
Von Stefanie Kaune

Diese ist im Rahmen des Programms "Künste öffnen Welten" zustande gekommen. Der Startschuss für den Projektbeginn fällt mit dem Auftakt zum neuen Kindergartenjahr.

"Leuben bewegt!" ist ein auf drei Jahre angelegtes Projekt, in dem die Kinder an verschiedenen Modulen wie Tanz, Theater oder Klettern teilnehmen. Dabei können die Kleinen sich ohne Leistungsdruck ausprobieren sowie ihre motorischen und sozialen Kompetenzen stärken. Unterstützt werden die Mädchen und Jungen von professionellen Pädagogen.

Für das Projekt haben sich nach Angaben der Dresdner Stadtverwaltung der Verein Putjatinhaus, der Kinder- und Familientreff "Mosaik", der Hort der 93. Grundschule und die integrative Kita "Leubener Spatzen" zusammengeschlossen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 19.08.2014

ste

Günter Füssel ist tapfer. Seit 25 Jahren. Er lässt den Kopf nicht hängen, gibt sich nicht auf, kämpft wie ein Löwe. Immer wieder hat ihn sein eigener Körper dahingerafft, hat ihm den Krieg erklärt, mit dem Tod gedroht.

09.09.2015

Die Unikliniken in Leipzig und Dresden schlagen Alarm. Ihre Forderung: Schluss mit dem Spardruck, das Land müsse mehr Geld zum Erhalt beider Einrichtungen geben.

Anita Kecke 09.09.2015

Die Stadtverwaltung hat eine Mustervereinbarung für die Kindertagespflege entworfen. Das sechsseitige Vertragswerk schreibt die jeweiligen Rechte und Pflichten von Stadt und Tagespflegeperson fest, u.

09.09.2015