Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Leben mit Corona: So ging es ohne Schulpflicht an Dresdner Schulen zu
Dresden Lokales Leben mit Corona: So ging es ohne Schulpflicht an Dresdner Schulen zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:35 16.03.2020
Stühle stehen in einer Schule auf den Tischen. Im Kampf gegen die Coronakrise bleiben die Klassenzimmer auch in Dresden in der nächsten Zeit leer. Quelle: Robert Michael/dpa-Zentralbild/d
Dresden

Am Kreuzgymnasium war die Sache ganz klar: Nach dem Infektionsverdacht bei einem Schüler kam eine Öffnung der Schule am Montag nicht in Frage. Schul...

Am 13. Februar spielten sich Szenen auf dem Heidefriedhof ab, die eines Friedhofs unwürdig sind: Linksextremisten störten das Gedenken. Der Veranstalter stellt nun Forderungen an die Stadt.

16.03.2020

Menschen in Sachsen müssen sich auf eine Reihe von drastischen Maßnahmen einstellen. Um das Virus zu stoppen, wollen Bund und Länder eine Reihe von Verboten und Schließungen auf den Weg bringen. Wichtige Geschäfte sind allerdings ausdrücklich ausgenommen.

16.03.2020

Am Wochenende wurde Kritik am Krisenmanagement der Stadt laut: Ein Dresdner mit Corona-Symptomen blieb ohne Hilfe, Eltern in einer Kita mit Corona-Ausbruch wurden nicht rechtzeitig informiert. Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) verwahrt sich gegen Kritik. Die Stadt tue das Menschenmögliche.

16.03.2020