Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Laudamotion fliegt nun täglich von Dresden nach Mallorca
Dresden Lokales Laudamotion fliegt nun täglich von Dresden nach Mallorca
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 17.06.2019
Bei der Streckeneröffnung erhielt die gesamte Crew Blumen und kleine Geschenke. Die Maschine ist nach der Premiere von Dresden nach Palma de Mallorca geflogen. Quelle: Flughafen Dresden GmbH / Michael Weimer
Dresden

Seit dem 13. Juni fliegt die österreichische Low-Fare-Airline Lauda täglich von Dresden nach Mallorca. Am Montagmittag hat nun die offizielle Streckeneröffnung stattgefunden. Der Dresdner Flughafen verabschiedete den 11.55 Uhr startenden Flieger nach Mallorca mit einer traditionellen Dusche durch die Flughafenfeuerwehr und Blumen für die Crew.

Anlässlich der Streckeneröffnung verabschiedete die Flughafenfeuerwehr die Mittagsmaschine mit einer traditionellen Dusche. Quelle: Tino Plunert

Die Baleareninsel wird nun täglich bis Oktober von der sächsischen Metropole aus angeflogen. „Palma de Mallorca ist am Flughafen Dresden seit Jahren das beliebteste Sonnenziel“, so Götz Ahmelmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughäfen Dresden und Leipzig/Halle. „Mit Lauda haben wir einen wachstumsorientierten Partner, der diese Verbindung sowohl in der Sommer- als auch in der Wintersaison fliegt“, erklärt er weiter. Im Winter können Touristen das Angebot zwar weiterhin nutzen, jedoch nur noch mit zwei Umläufen pro Woche.

Nachdem alle Flüge ab Dresden auf die Baleareninsel infolge der Germania-Insolvenz Anfang des Jahres gestrichen werden mussten, hat Laudamotion die Strecke nach Mallorca übernommen. Neben ihr haben noch zwei andere Airlines, Corendon und Sundair, die noch offenen Strecken besetzt.

Von lp

Chemiker der TU Dresden brauen seit Längerem Bier in einem Uni-Labor. Und weil das so gut schmeckt, sollen jetzt auch alle anderen in den Genuss kommen.

17.06.2019

Die Hausbesetzer an der Königsbrücker Straße sprechen von einer erfolgreichen Aktion. Man habe das Ziel erreicht, die Aufmerksamkeit für die aktuelle wohnpolitische Problematik im Rahmen der BRN zu erhöhen.

17.06.2019

Am Freiberger Platz wird gebaut: Nachdem 2016 der neu errichtete Anbau fertig gestellt wurde, wird auch die 1968/69 erbaute Schwimmhalle saniert. Ursprünglich sollten die Bauarbeiten bereits 2018 abgeschlossen werden, dann hieß es nach den Sommerferien 2019. Stand jetzt ist dieser Termin nicht mehr zu halten.

17.06.2019