Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Künstler aus Sachsen nehmen AfD aufs Korn
Dresden Lokales Künstler aus Sachsen nehmen AfD aufs Korn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 15.04.2019
Das Logo der Initiative „Künstler mit Herz“. Quelle: PR
Dresden

Sächsische Künstler mahnen mit Musik zu einer bewussten Entscheidung bei den Kommunal- und Landtagswahlen im Mai und September. Unter dem Motto „Künstler mit Herz“ produzieren sie nach eigenen Angaben vom Montag einen „NoAfD-Song“, nach dem Vorbild einer Aktion zu den bayerischen Landtagswahlen 2018.

Mit dabei sind die Banda Internationale, die Sänger Gunther Emmerlich und Kati Grasse sowie die Schauspieler Claudia Schmutzler („Go Trabi Go“) und Tom Quaas („Tatort“). Das Musikvideo soll am 12. Mai veröffentlicht werden, das Wahlprogramm der AfD erklären und dazu aufrufen, „seinen Verstand bei der Wahl zu benutzen“.

Der Preis für ein Kreuz aus Enttäuschung über die Politik in Deutschland sei „ziemlich hoch“, sagte Projekt-Mitinitiator Jan Kossick. Er forderte zum genaueren Hinsehen ins AfD-Wahlprogramm auf.

Von dpa

Von der Pleite der Mutterfirma vor einer Woche war die Ost-Niederlassung des Gebäudereinigers R+S noch verschont worden. Jetzt meldet auch die Leipziger Tochter Insolvenz an. 324 Mitarbeiter sind betroffen.

15.04.2019

Die Dresdner Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen den suspendierten Justizbeamten und AfD-Kandidaten Daniel Z. erhoben. Er soll nach der Messerattacke beim Chemnitzer Stadtfest einen Haftbefehl auf Facebook veröffentlicht haben.

15.04.2019

Ein Kriminalregister-Band der Stadt Dresden ist eine Fundgrube zur Stadtgeschichtsforschung.

15.04.2019