Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Schnelle Züge: Verkehrswissenschaftler der TU Dresden kooperieren mit Elite-Uni in China
Dresden Lokales

Kooperation zwischen Dresden und Chengdu in China: Verkehrswissenschaftler der TU und der Southwest Jiaotong University arbeiten zusammen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 29.01.2021
Erst vor wenigen Tagen war in China die neue Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Peking und Harbin in Betrieb genommen worden. Die dort verkehrenden Schnellzüge sind zwar in China produziert worden. Die Optik lässt aber unschwer erkennen, dass in diesen Zügen auch jede Menge Technologie und Wissen aus Deutschland steckt.
Erst vor wenigen Tagen war in China die neue Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Peking und Harbin in Betrieb genommen worden. Die dort verkehrenden Schnellzüge sind zwar in China produziert worden. Die Optik lässt aber unschwer erkennen, dass in diesen Zügen auch jede Menge Technologie und Wissen aus Deutschland steckt. Quelle: www.imago-images.de
Dresden

Verkehrswissenschaftler der Technischen Universität (TU) Dresden und der Southwest Jiaotong University im chinesischen Chengdu wollen künftig bei der...