Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Konsum Dresden macht während der Coronakrise etwa ein Zehntel mehr Umsätze
Dresden Lokales Konsum Dresden macht während der Coronakrise etwa ein Zehntel mehr Umsätze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 06.05.2020
Allesamt maskiert: Sachsens Landwirtschaftsminister Wolfram Günther (Grüne) zeigt in einem Präsentkorb in der Neustädter Markthalle in Dresden, was er noch viel öfter in den Supermarkt-Regalen sehen will: Lebensmittel aus der Region. Im Hintergrund stehen Konsumvorstand Roger Ulke (r.) und Markthallen-Chef Sören Goldemann. Quelle: Heiko Weckbrodt
Dresden

Der Konsum Dresden hat während der Coronakrise etwa ein Zehntel mehr Umsätze als sonst gemacht. Teilweise war dies dem generell gewachsenen Bed...

Anzeige