Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Konstantin macht die 1 000 in der Uniklinik voll
Dresden Lokales Konstantin macht die 1 000 in der Uniklinik voll
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:09 22.05.2019
Mandy Müller mit ihrem dritten Kind Kontantin. Quelle: Anja Schneider
Anzeige
Dresden

Der kleine Konstantin erblickte am Morgen des 17. Mai nach einem Kaiserschnitt und turbulenten ersten Stunden das Licht der Welt. Er ist somit das 1 000. geborene Baby am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden in diesem Jahr – vier Tage früher als 2018 ist die Geburtenzahl der Uniklinik somit vierstellig.

Die Zahl der Geburten am Uniklinikum bleibt auf konstant hohem Niveau: 955 Geburten fanden dieses Jahr bereits dort statt. Dabei wurden 509 Mädchen und 491 Jungen geboren – darunter 45 Zwillingspärchen. Gerade bei Mehrlingsgeburten, aber auch bei Kaiserschnittgeburten, wie bei Jubiläumsbaby Konstantin, kann es zu Komplikationen kommen. Mittlerweile durften Konstantin und seine Mama Mandy Müller die Klinik aber schon verlassen.

Von DNN

Anzeige