Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Konferenz zu Wohnungsbau erstmals in Dresden
Dresden Lokales Konferenz zu Wohnungsbau erstmals in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:43 29.07.2019
Das Schwerpunktthema der Konferenz heißt verantwortungsvoller und kostengünstiger Wohnungsbau in Sachsen. Quelle: dpa
Dresden

Die Architektenkammer Sachsen lädt in diesem Jahr erstmals zu einer Wohnbaukonferenz nach Dresden ein. Die Konferenz findet am Donnerstag, 19. September, von 9 Uhr bis 17.30 Uhr im Festsaal der Sächsischen Landesärztekammer an der Schützenhöhe 16 statt.

Das Schwerpunktthema der Konferenz heißt verantwortungsvoller und kostengünstiger Wohnungsbau in Sachsen. Mit konkreten Objektvorstellungen und Fachvorträgen sollen unter anderem die geschichtliche Entwicklung des Wohnungsbaus, serielles Bauen versus Wohnqualität, Standards im kostengünstigen Wohnungsbau und Regularien des kostengünstigen Bauens behandelt werden.

Lesen Sie auch:

Dresden und die moderne Architektur: „Eine Kiste mit Fenstern ist noch kein Bauhausstil“

So viele Sozialwohnungen müssen Private jetzt in Dresden bauen

Neben Architekten, Landschaftsarchitekten, Innenarchitekten, Stadtplanern und Ingenieuren werden explizit Vertreter aus Verwaltung, Ministerien, Kommunen, Wohnungsbaugenossenschaften und Gesellschaften sowie Bauträger und Projektentwickler eingeladen. Ziel der Tagung ist es, dass die Teilnehmer vom Austausch zwischen den verschiedensten Projektbeteiligten profitieren.

Die Teilnahme an der Konferenz kostet 120 Euro regulär und ermäßigt 60 Euro. Eine vorige Anmeldung ist erwünscht und mit einem Formular auf Internetseite der Architektenkammer unter www.aksachsen.org möglich.

Von DNN

Dresden soll Schulen sanieren und ausreichend Krippen- und Kindergartenplätze anbieten. Das sind für die Dresdner laut DNN-Barometer die wichtigsten Aufgaben für die Kommunalpolitik. Aber auch die Bekämpfung des Rechtsextremismus steht ganz weit oben.

29.07.2019

Zum zweiten Mal entschloss sich Harley Davidson, ein Festival in Dresden zu veranstalten. Am Wochenende fanden die Harley Days in der Flutrinne statt.

28.07.2019

Um im Falle eines Hochwassers gewappnet zu sein, hat die Stadt am Sonntag den Ernstfall geprobt. Am Terrassenufer, das ohnehin gerade wegen Bauarbeiten gesperrt ist, wurde eine Schutzwand aufgebaut und kontrolliert.

28.07.2019