Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Kindermuseum feiert Einjähriges
Dresden Lokales Kindermuseum feiert Einjähriges
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:45 15.03.2019
Zum ersten Geburtstag des Kindermuseums "Welt der Sinne" gibt es freien Eintritt, jede Menge kreative Aktionen und natürlich Geburtstagsständchen. Quelle: PR/Uwe Toelle
Dresden

Beim diesjährigen Familiensonntag im Hygiene-Museum am 17. März steht etwas Besonderes auf dem Programm: Das Kindermuseum „Welt der Sinne“ feiert Geburtstag. Vor einem Jahr wurde dieses neu konzeptioniert und wiedereröffnet. Bis Februar verzeichnete das Museum etwa 130 000 Besucher aller Altersklassen. Aus diesem Anlass gibt es an diesem Tag drei Geburtstagsständchen mit dem integrativen Musikprojekt Musaik – grenzenlos musizieren in Dresden sowie mit dem Philharmonischen Kinderchor Dresden. Zwischen 10 und 18 Uhr können die großen und kleinen Gäste jede Menge Aktionen und kreative Angebote rund um das Kindermuseum entdecken. Am ganzen Tag ist der Eintritt frei und dafür gibt es nicht nur die „Welt der Sinne“, sondern auch Führungen durch die aktuellen Ausstellungen „Abenteuer Mensch“ (14 Uhr) und „Shine on Me“(15 und 16 Uhr).

Von DNN

Am St. Benno-Gymnasium haben sich am Freitagmittag Jung und Alt getroffen, um ein Zeichen für die Umwelt zu setzen. Schätzungsweise versammelten sich etwas mehr als tausend Leute auf dem Vorplatz der Schule.

15.03.2019

Gute Nachrichten für das Berufliche Schulzentrum Altroßthal: In verschiedenen Ausschüssen des Stadtrats ist jetzt grünes Licht für die weiteren Planungen zur längst überfälligen Sanierung gegeben worden. Die jetzigen Berufsschüler werden davon nichts mehr haben.

15.03.2019

Eine weitere Softwareschmiede siedelt sich in Dresden an: Das Finanzservice-Unternehmen „Coraixx“ hat am Albertplatz ein Entwicklungszentrum für „Künstliche Intelligenz“ in der Buchhaltung eröffnet. Gestartet wird mit einem siebenköpfigen Team, bis 2020 sollen rund 25 Informatiker und andere Spezialisten in der Firma arbeiten.

15.03.2019