Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Kein Radweg auf der Albertstraße - Critical Mass Dresden ruft zum Widerstand auf
Dresden Lokales Kein Radweg auf der Albertstraße - Critical Mass Dresden ruft zum Widerstand auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 28.01.2019
Die „Critical Mass Dresden“ treffen sich normalerweise immer jeden letzten Freitag im Monat an der Halfpipe auf der Lignerallee. Quelle: dpa/Britta Pedersen
Dresden

Nachdem der Stadtrat beschlossen hat, den Bau eines Radstreifens zulasten einer Autospur auf der Albertstraße zu stoppen, rufen die „Critical Mass Dresden“ auf Twitter zu einem außerplanmäßigen Treffen auf. Der weltweiten Bewegung ist es ein Anliegen, den Radfahrer als gleichwertigen Verkehrsteilnehmer in den Fokus zu rücken.

Bereits am vergangenen Mittwoch versammelten sich die Grüne Jugend Dresden gemeinsam mit mehreren hundert Menschen zu einer Demonstration für die Radstreifen auf der Albertstraße. Critical Mass legt nun nach und plant ein Treffen am Dienstag, zu dem sich Interessierte um 18 Uhr am Jorge-Gomondau-Platz einfinden können.

Von lp

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Volker Lösch serviert mit „Das blaue Wunder“ dem Staatsschauspiel das gewünschte Stück zur Wahl. Der Regisseur verheißt als Theaterguru bundesweite Aufmerksamkeit und bescherte Dresdnern schon viele Streitgespräche.

28.01.2019

Die Heimfahrt für viele Besucher der Reisemesse dauerte am Sonnabend lange. Ein Unfall am Heinz-Steyer-Stadion sorgte für Stau. Der Fahrer eines Toyota hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

27.01.2019
Lokales Am Haltepunkt Dresden-Reick - Fahrkartenautomat fliegt in die Luft

Wieder ein Fahrkartenautomat zerstört. Falls die Täter die Absicht hatten, an Geld zu kommen, lagen sie aber schief. Der Fahrkartenautomat in Reick hielt dem Sprengversuch stand.

28.01.2019