Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Kälte verzögert die Bauarbeiten an der Kurparkstraße
Dresden Lokales Kälte verzögert die Bauarbeiten an der Kurparkstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 23.03.2018
Symbolfoto: Asphalt wird aufgebracht. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Auf Grund der frostigen Temperaturen dauern die Bauarbeiten an der Kurparkstraße am Weißen Hirsch länger als geplant. Ursprünglich war das Bauende am 20. März vorgesehen. Nun soll bis zum 29. März der neue Asphalt aufgebracht sein und der Verkehr wieder rollen. Die gesamte Fahrbahnbreite samt Straßenentwässerung wird ab dem unbenannten Weg zwischen den Häusern Nummer 6 und 8 bis zur Straße „Am Hochwald“ erneuert. Fußgänger können den Gehweg benutzen, für andere Verkehrsteilnehmer ist eine Umleitung ausgeschildert. Die Arbeiten kosten rund 30 000 Euro.

Von tg