Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Jörg Stübner im Alter von 53 Jahren gestorben
Dresden Lokales Jörg Stübner im Alter von 53 Jahren gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:29 25.06.2019
Wie die Polizei bestätigt, wurde der ehemalige Spieler von Dynamo Dresden am Montagabend gegen 18.45 Uhr tot in einem Gebäude an der Herzberger Straße gefunden. Quelle: © dc3 Leipzig
Anzeige
Dresden

Er galt in den 80er Jahren als „Fußball-Supertalent“ jetzt ist Jörg Stübner im Alter von 53 Jahren gestorben. Wie die Polizei bestätigt, wurde der ehemalige Spieler von Dynamo Dresden am Montagabend gegen 18.45 Uhr tot in einem Gebäude an der Herzberger Straße gefunden. Die Todesursache ist noch nicht bekannt. Ein Sprecher der Polizei sagte, es gebe aktuell keine Hinweise für einen Suizid oder ein Verbrechen.

Jörg Stübner wurde mit Dynamo Dresden zweimal Meister und dreimal Pokalsieger, bestritt für die Schwarz-Gelben 177 Oberligaspiele und lief 47 Mal mit der DDR-Nationalmannschaft auf. Eine Traumkarriere, die aber leider zerbrach. Zuletzt hatte er mit Alkoholproblemen zu kämpfen.

Von RND/mot