Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Jazz statt Jetlag – Dixieland Event im Flughafen
Dresden Lokales Jazz statt Jetlag – Dixieland Event im Flughafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 16.05.2018
Fluggäste werden mit Jazz-Bands begrüßt
Fluggäste werden mit Jazz-Bands begrüßt Quelle: Michael Weimer
Anzeige
Dresden

Das Dixieland-Event „Blues, Boogie und Swing“ wird am 18. Mai im Terminal des Flughafens Dresden angestimmt. Reisende und Jazz-Fans können sich auf zwei Etagen die vielfältige Musik des Blues, Boogies und Swings anhören. Damit die Besucher sicher heimkommen, fährt nach Mitternacht eine zusätzliche S-Bahn vom Terminal in die Innenstadt. Der Zug verlässt den Flughafen nach Ende des Konzertes um 0:17 Uhr, ist 0:30 Uhr in Dresden-Neustadt, vier Minuten später in Dresden Mitte und endet 0:39 am Hauptbahnhof. Beginn der Veranstaltung ist 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

Von Janne Hauswald