Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Ikone des Dresdner Striezelmarktes verstorben
Dresden Lokales Ikone des Dresdner Striezelmarktes verstorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:46 13.12.2019
Der Glashändler Wolfgang Q., der seit den 90er Jahren auf dem Striezelmarkt seine Ware verkaufte, ist gestorben. Quelle: picture alliance / Sebastian Kah
Anzeige
Dresden

Die Hütte des Glashändlers Wolfgang Q. gehörte zum festen Inventar des Striezelmarktes. Zuletzt blieb sie jedoch geschlossen. Grund dafür ist der Tod des 72-Jährigen. Dies bestätigte Dr. Robert Franke, Leiter des Amts für Wirtschaftsförderung.

Seit den 90er Jahren verkaufte der Glashändler aus Lauscha auf dem Weihnachtsmarkt sowie auf dem Dresdner Frühjahrs- und Herbstmarkt sein Machwerk. Er galt als Instanz unter den Händlern. „Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und den Angehörigen, denen wir viel Kraft für diese schwere Zeit wünschen. Zur Nachfolge werden wir aktuell keine Informationen geben“, so Franke.

Von mb