Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Hotelneubau vor Gewandhaushotel auf Eis gelegt
Dresden Lokales Hotelneubau vor Gewandhaushotel auf Eis gelegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:04 09.09.2015

Nachdem mehrere Gremien des Stadtrates dem Verkauf zugestimmt hatten, deutete sich Ende April im Finanzausschuss eine Mehrheit gegen den Abschluss des Geschäftes an. Finanzbürgermeister Hartmut Vorjohann (CDU) verwies seine Vorlage deshalb in den Stadtrat.

Doch dort ist das Papier nie angekommen. Weder am 7. noch am 28. Mai stand der Verkauf zur Debatte, auch für die Sitzung am Donnerstag steht das Thema nicht auf der Tagesordnung. "Es besteht noch Abstimmungsbedarf", heißt es lapidar aus der Verwaltung. Nach DNN-Informationen gibt es neue Verhandlungen zwischen Investor und Stadtverwaltung.

Der Plan, ein weiteres Hotel in Dresden zu errichten, stieß unter anderem beim Ortsbeirat Altstadt auf Bedenken. Bauingenieure äußerten Zweifel daran, dass sich auf dem Grundstück eine Tiefgarage errichten lässt, weil direkt unter der Oberfläche die historische Stadtmauer verlaufe.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 17.06.2015

tbh

"Sie sehen es ja selbst, es ist eine Misere." Dr. Ulrike Reuner und Dr. Uwe Damme leiten die konservative Notaufnahme am Uniklinikum Dresden und haben es dort vor allem mit einem Problem zu tun: Platzmangel.

09.09.2015

Der Feriensommer naht, aber der Ferienpass ist jetzt schon da. Damit erscheint die städtische Broschüre wieder rechtzeitig, um Vorfreude auf die schulfreie Zeit vom 11. Juli bis zum 23. August zu wecken.

09.09.2015

Das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden und die Gewerkschaft Verdi haben ein Tarifpaket für das nichtärztliche Personal vereinbart. Das teilte gestern die Uniklinik mit.

09.09.2015