Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Hochwasserschäden beseitigt: Freibad Wostra öffnet am 10. August
Dresden Lokales Hochwasserschäden beseitigt: Freibad Wostra öffnet am 10. August
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 09.09.2015
Die heißen Tage sorgten für einen Ansturm in den Dresdner Freibädern. Nun kann auch das Freibad Wostra wieder öffnen.
Die heißen Tage sorgten für einen Ansturm in den Dresdner Freibädern. Nun kann auch das Freibad Wostra wieder öffnen. Quelle: Stephan Hönigschmid
Anzeige

Ein Großteil der Flutschäden sei behoben worden. Die Badelandschaft mit Rutsche und Sprungturm sowie das Planschbecken sind wieder hergestellt. Auch Spielplatz und Beachvolleyballanlage können genutzt werden.

Ein Teil der Liegewiese ist jedoch noch gesperrt. Trockenbauarbeiten und Teile der Außenanlagen sollen nach Ende der Freibadsaison in Angriff genommen werden. Das Strandbad Wostra sowie das Stauseebad Cossebaude bleiben allerdings hochwasserbedingt für den Rest der Saison geschlossen, teilte die Stadtverwaltung mit. In dieser Saison kamen bisher etwa 267.300 Gäste in die Dresdner Freibäder.

sl