Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Hechtfest feiert buntes Jubiläum
Dresden Lokales Hechtfest feiert buntes Jubiläum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:59 24.08.2018
Bereits zum zehnten Mal wird das Stadtteilfest am Wochenende zelebriert. Quelle: Tanja Tröger
Anzeige
Dresden

An diesem Wochenende wird im Hechtviertel der Dresdner Neustadt zum zehnten Mal das Hechtfest gefeiert. Das bunte Jubiläum des Straßenfestes bietet ab Freitagabend jede Menge Musik, Tanz, Theater, Kunst und Kultur. Seit 2009 wird das Fest, das von Hecht- über Rudolf-Leonhard-Straße bis hin zum Königsbrücker Platz reicht, vom Hechtviertel e.V. auf die Beine gestellt.

Eröffnet wird das ganze Spektakel am Freitag um 17 Uhr mit einem Kinderumzug. Danach gibt es auf insgesamt sieben Bühnen zahlreiche Live-Acts zu sehen und zu hören. Unzählige Straßenstände werden den Besuchern Speis und Trank von regional bis exotisch, Kunsthandwerk, Trödel und allerlei Kuriositäten bieten. Wer mag, sollte es sich nicht entgehen lassen, einen Blick hinter die Fassaden des Viertels zu werfen und die zahlreichen Hinterhöfe zu erkunden, die für das Fest ihre Pforten für Besucher öffnen.

Anzeige

Samstag- und Sonntagnachmittag sind alle Hechtbewohner - besonders die Hechtkinder - wieder dazu aufgerufen, auf der Erlen- und Fichtenstraße Entbehrliches zu Verkäuflichem zu machen und auf diesen Flohmarktmeilen munter draufloszutrödeln.

Am Sonntag wird das farbenfrohe Stadtteilfest sein Finale in einem Bobby-Car-Rennen und der längsten Frühstückstafel Dresdens finden. Die ganze Nachbarschaft des Hechtviertels ist dazu aufgerufen, das Frühstück am Sonntagmorgen ab 10.30 Uhr auf die Straße zu verlagern.

Wie schön das Fest letztes Jahr war, können Sie sich in unserer Bildergalerie anschauen.

Bis zum Sonntag feiern die Bewohner des Quartiers zwischen Bischofsplatz und Stauffenbergallee sich und ihr Viertel. Das Hechtfest soll auch 2017 Tausende Besucher anlocken.

Das vollständige Programm finden Interessierte online auf der Seite des Hechtviertel Vereins unter http://hecht-viertel.de/hechtfest-2018-programmheft/.

Von Franziska Gleißner