Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Gut gehütete Vermächtnisse - Zwei Prozent aller Bestände im Dresdner Endarchiv sind Nachlässe
Dresden Lokales Gut gehütete Vermächtnisse - Zwei Prozent aller Bestände im Dresdner Endarchiv sind Nachlässe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:34 09.09.2015
Die Wege ins Archiv sind so vielfältig wie das Leben: Mitarbeiterin Annemarie Niering sichtet den Nachlass von Hans-Hendrik Wehding. Der Komponist hinterließ 88 Meter Archivmaterial. Es ist der größte Einzelposten im Stadtarchiv.
Die Wege ins Archiv sind so vielfältig wie das Leben: Mitarbeiterin Annemarie Niering sichtet den Nachlass von Hans-Hendrik Wehding. Der Komponist hinterließ 88 Meter Archivmaterial. Es ist der größte Einzelposten im Stadtarchiv. Quelle: Dietrich Flechtner

Von Jane Jannke

Hinter Sicherheitstüren und Schließanlagen kommt man ihm schrittweise auf die Spur, denn in den gut gesicherten Archivräumen lagern R...