Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Grüne fordern mehr Personal in sächsischen Gedenkstätten
Dresden Lokales Grüne fordern mehr Personal in sächsischen Gedenkstätten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:16 29.11.2018
Die Gedenkstätte Münchner Platz in Dresden ist ein Ort der Erinnerung. Quelle: Anja Schneider
Anzeige
Dresden

Für den Doppelhaushalt 2019 und 2020 fordert die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag einen deutlichen Zuschuss für die Stiftung Sächsische Gedenkstätten. Zusätzliche 400.000 Euro jährlich sollen für pädagogisches Personal in der Gedenkstätte Münchner Platz in Dresden und weiteren Gedenkstätten sowie Initiativen in Sachsen verwendet werden. Außerdem sollen 100.000 Euro in eine Entwicklungskonzeption fließen, appelliert die Fraktion.

Begründet wird die geforderte Finanzspritze mit der Bedeutung historisch-politischer Lernorte und ihrem Bildungspotenzial für junge Menschen in Dresden und Sachsen.

Von DNN