Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Gorbitz: Julius-Vahlteich-Straße wird instand gesetzt
Dresden Lokales Gorbitz: Julius-Vahlteich-Straße wird instand gesetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 07.10.2016
Quelle: Archiv
Dresden

Bis zum 21. Oktober wird die Gorbitzer Julius-Vahlteich-Straße in Richtung Kesselsdorfer Straße im Abschnitt zwischen der Kreuzung Coventrystraße und der ersten Gleisquerung auf einer Länge von 150 Metern instand gesetzt. In der Fahrtrichtung zur Kesselsdorfer Straße steht dem Fahrzeugverkehr nur eine Fahrspur zur Verfügung, teilt die Stadt mit. Die beiden Haltestellen des öffentlichen Personennahverkehrs werden weiterhin bedient. Der Fußgängerverkehr ist nicht eingeschränkt. Mit den Bauarbeiten ist das Unternehmen Wolff & Müller Tief- und Straßenbau GmbH & Co. KG beauftragt. Die Kosten für die Fahrbahnsanierung betragen 41 500 Euro.

Von DNN

Die ehemalige Pegida-Frontfrau Tatjana Festerling hat einmal mehr Diskussionen um die islam- und fremdenfeindliche Bewegung ausgelöst. Dabei geht es um Festerlings Lieblingsthema: die Finanzen der selbsternannten Patrioten, genauer gesagt um die eingenommenen Spenden.

07.10.2016

Ab Montag werden die Pläne für die sogenannte Hafencity an der Leipziger Straße in Dresden öffentlich ausgestellt. Im Atrium des World Trade Centers sind bis zum 20. Oktober die Ergebnisse des Werkstattverfahrens zu sehen, auf deren Basis Investor USD das bisher weitgehend brachliegende Gelände umbauen will.

07.10.2016

Vertreter verschiedener Glaubensrichtungen haben dazu aufgerufen, das „Dresdner Wort der Religionen“ zu unterzeichnen.

07.10.2016