Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Gefahr beim Betreten der städtischen Wälder in Dresden
Dresden Lokales

Gefahr beim Betreten der städtischen Wälder in Dresden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:44 15.06.2020
Auch im Albertpark in Dresden sind Bäume abgestorben (Archivbild). Quelle: Heiko Weckbrodt
Anzeige
Dresden

Derzeit werden im städtischen Wald die durch Trockenheit geschädigten oder abgestorbenen Bäume gesichert. Besonders betroffen seien Rotbuchen an Waldrändern.

Die Stadt Dresden weist darauf hin, dass das Betreten der abgesperrten Bereiche verboten ist. Das betreffe vor allem Bereiche an den Elbhängen in Loschwitz und Wachwitz sowie im Albertpark.

Von DNN