Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Gebäude der Kita an der Oskar-Seyffert-Straße wird verkauft
Dresden Lokales Gebäude der Kita an der Oskar-Seyffert-Straße wird verkauft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 21.06.2019
In die ehemalige Kita soll eine Kinder-Musikschule einziehen. Quelle: Archiv
Anzeige
Dresden

Der Bauausschuss hat am Mittwochabend mehrheitlich dem Verkauf des städtischen Gebäudes in der Oskar-Seyffert-Straße in Gittersee zugestimmt. Elf Ausschussmitglieder stimmten für das Grundstücksgeschäft, die vier Vertreter der Fraktion Die Linke votierten dagegen. Es handelt sich um das Gebäude der im September 2014 geschlossenen Kindertagesstätte „Stadtrandentdecker“.

Die Kita war trotz Proteste der Eltern und des damaligen Ortsbeirats Plauen geschlossen worden. Der Eigenbetrieb Kindertagesstätten begründete die Schließung mit dem hohen Investitionsbedarf für das Gebäude. Jetzt wird es für 613.310 Euro an eine Familie verkauft, die in dem 1936 errichteten Zweifamilienhaus zwei Wohnungen und eine Musikschule errichten will.

Anzeige

Ein Gutachter hatte einen Verkehrswert von 390 000 Euro für Gebäude und Grundstück ermittelt. Der Mehrerlös soll dem städtischen Eigenbetrieb Kindertagesstätten zur Verfügung gestellt werden.

Von tbh