Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Fritzsche & Steinbach Bürosysteme zieht von Chemnitz nach Dresden
Dresden Lokales Fritzsche & Steinbach Bürosysteme zieht von Chemnitz nach Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 04.03.2020
Momentan wird auf dem Gelände Baufreiheit geschaffen, im Anschluss starten die Arbeiten (Symbolbild). Quelle: dpa/Kahnert
Anzeige
Dresden

Die „Fritzsche & Steinbach Bürosysteme GmbH“ zieht von Chemnitz nach Dresden. Das Un­ternehmen errichtet zur Zeit einen Bürokomplex mit Logistikzentrale unmittelbar an der A 17 in Dresden-Gittersee.

„Mittlerweile machen wir in Dresden 80 Prozent unseres Umsatzes. Das ist der Grund, warum wir in Dresden bauen und damit in die weitere Zukunft investieren“, sagte Geschäftsführer Rüdiger Fritzsche. Dennoch würden die Ar­beitsplätze in Chemnitz bestehen bleiben – lediglich Zentrale und Niederlassung werden getauscht.

Anzeige

Der erste symbolische Spatenstich ist bereits vollzogen. Momentan wird auf dem Gelände Baufreiheit geschaffen, im Anschluss starten die Arbeiten.

Von DNN