Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Tausende für Fridays for Future in Dresden auf der Straße
Dresden Lokales

Fridays for Future in Dresden: Tausende auf der Straße

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 24.09.2021
Fridays for Future in Dresden auf dem Alaunplatz.
Fridays for Future in Dresden auf dem Alaunplatz. Quelle: xcitepress
Anzeige
Dresden

In mehreren sächsischen Städten sind zwei Tage vor der Bundestagswahl die Klimaaktivisten von Fridays for Future auf die Straße gegangen. In Dresden gab es eine Großdemo mit 4000 Menschen, die vom Alaunpark über den Theaterplatz führte.

In Leipzig startete am frühen Freitagnachmittag eine Demonstration mit mehreren Tausend Teilnehmern. Auch in Chemnitz und weiteren Städten wie Pirna, Plauen, Freiberg und Görlitz wollten ebenfalls Menschen protestieren. Die Veranstaltungen sind Teil eines globalen Klimastreiks. In Deutschland sind laut Angaben von Fridays for Future mehr als 470 Proteste angemeldet.

Das tägliche DNN-Update als Newsletter

Die News aus Dresden, Sachsen, Deutschland und der Welt – von uns zusammengestellt täglich gegen 7 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Neben jungen Menschen waren auch Eltern mit kleinen Kindern und ältere Menschen unterwegs. An den meisten Orten starteten die Demonstrationen am frühen Nachmittag und damit für die meisten Schülerinnen und Schüler wohl nach Schulschluss. Für alle anderen gilt laut Auskunft des sächsischen Schulministeriums: Die Teilnahme an Demos während der Unterrichtszeit sei in Sachsen als unentschuldigtes Fehlen zu werten.

Von dpa