Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Freibadsaison in Dresden beendet – Besucherzahl im Vergleich zum Vorjahr gesunken
Dresden Lokales Freibadsaison in Dresden beendet – Besucherzahl im Vergleich zum Vorjahr gesunken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:58 09.09.2015
Quelle: Regina Katzer
Anzeige

"

Die Freibadsaison 2011 endete am 4. September mit warmen Temperaturen und Sonnenschein. Das Georg-Arnhold-Bad im Zentrum der Stadt öffnete seinen Außenbereich bis 18. September. Allein vom 1. bis 4. September nutzten 19.100 Dresdner das Sommerwetter für einen Ausflug ins Freibad. Bei Temperaturen um die 30 Grad erfrischten sich die Gäste in den Dresdner Bädern. Besonders viele Besucher zog das Stauseebad Cossebaude mit 67.900 Besuchern an, gefolgt vom Freibad Wostra mit 31.700 Besuchern.

dbr