Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Fraunhofer Dresden will Millionen Tonnen CO2 in Stahlindustrie einsparen
Dresden Lokales

Fraunhofer Dresden will Millionen Tonnen CO2 in Stahlindustrie einsparen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 30.09.2020
Die wasserstoffbasierte Direktreduktion ist eine Schlüsseltechnologie für die CO2 -freie Rohstahlproduktion – zu diesem Schluss sind die Fraunhofer-Forscher in ihrer Macor-Studie gekommen. Quelle: Fraunhofer IKTS
Dresden

Das Dresdner Fraunhofer-Keramikinstitut IKTS arbeitet gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft an Verfahren, die die Umweltbilanz der de...