Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Fleur ist das 1000. Baby am Uniklinikum
Dresden Lokales Fleur ist das 1000. Baby am Uniklinikum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 22.05.2018
Fleur Sabine Anna Line mit Mutter Colombe Vanabelle. Quelle: Dietrich Flechtner
Anzeige
Dresden

Fleur Sabine Anna Line heißt das 1000. Baby, das in diesem Jahr das Licht der Welt im Dresdner Uniklinikum erblickt hat. Das Mädchen wurde am Pfingstmontag – genau 44 Minuten nach Mitternacht – geboren. Die Maße des Jubiläumskindes: 3710 Gramm und 51 Zentimeter. Mutter Colombe Vanabelle ist wohlauf.

Die Geburt der kleinen Fleur macht deutlich: Die Zahlen am Uniklinikum bleiben unverändert hoch. Bereits im vergangenen Jahr kam das 1000. Baby – ebenfalls ein Mädchen – am 21. Mai zur Welt. Insgesamt wurden 2018 bisher 492 Mädchen und 508 Jungen geboren. Und auch die Mehrlingsgeburten – insgesamt 50, darunter einmal Drillinge – bewegen sich weiterhin auf konstant hohem Niveau. Die Bilanz des vergangenen Jahres weist 2613 Neugeborene auf.

Von cg

22.05.2018
Lokales Interessenverbände in Dresden empört - Mehrheit für breite „Kesselsdorfer“
22.05.2018
22.05.2018