Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Film und Diskussion: Hat der Wiederaufbau Dresdens rechtsextreme Bewegungen gestärkt?
Dresden Lokales

Film und Diskussion in Dresden: Hat der Wiederaufbau Rechtsextreme gestärkt?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:56 09.02.2021
Blick über den Dresdner Neumarkt mit der Frauenkirche. Der dänische Regisseur Hans Christian Post stellt in seinem Dokumentarfilm „Wohin mit der Geschichte?“ die Frage, ob der Wiederaufbau der im Zweiten Weltkrieg zerstörten Stadt zum Aufschwung rechtsextremer Bewegungen beigetragen haben kann.
Blick über den Dresdner Neumarkt mit der Frauenkirche. Der dänische Regisseur Hans Christian Post stellt in seinem Dokumentarfilm „Wohin mit der Geschichte?“ die Frage, ob der Wiederaufbau der im Zweiten Weltkrieg zerstörten Stadt zum Aufschwung rechtsextremer Bewegungen beigetragen haben kann. Quelle: Archiv/Ralf Hirschberger/dpa
Dresden

Der Wiederaufbau der im Zweiten Weltkrieg zerstörten Stadt Dresden gilt als Erfolgsgeschichte der deutschen Wiedervereinigung. Aber kann die Rekonstru...