Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Ferienbeginn für 50.000 Dresdner Schüler
Dresden Lokales Ferienbeginn für 50.000 Dresdner Schüler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:09 07.02.2020
In Sachsen haben die Winterferien begonnen. Quelle: Ralf Hirschberger/dpa
Anzeige
Dresden

Vom Winter ist zwar keine Spur: Von den rund 50.000 Schülern in Dresden werden am Freitag trotzdem die meisten mit Freude in die Winterferien gestartet sein.

Für 47.201 Schüler allein an den staatlichen Schulen begann die freie Zeit, die erst am 24. Februar wieder zu Ende ist. Von den 19.550 Grundschülern erhielten 4674 Viertklässler ihre Bildungsempfehlungen, mit denen sie sich nun auf die Suche nach einer Oberschule oder einem Gymnasium machen können. Bis zum 28. Februar müssen dort die Anmeldungen erfolgen.

Anzeige

Alle Schüler erhielten außerdem die Halbjahreszeugnisse. Wem das die Freude am Ferienstart vermieste, für den hatte Kultusminister Christian Piwarz (CDU) aufmunternde Worte: Mit der Halbjahresinformation könnten Eltern und Schüler Zwischenbilanz ziehen und überlegen, was bis zum Schuljahresende verbessert werden kann. „Aber jetzt heißt es erst einmal Kraft tanken für das zweite Schulhalbjahr.“

Bei Sorgen und Nöten mit dem Zeugnis wird hier geholfen:

• Zeugnishotline Dresden und Umgebung (nur Freitag, 7.2. 11-16 Uhr): 0351/ 8439 303

Nummer gegen Kummer (Kinder- und Jugendtelefon; Montag bis Samstag 14-20 Uhr): 116 111

Nummer gegen Kummer (für Eltern; Montag bis Freitag 9-11 und Dienstag/Donnerstag 17-19 Uhr): 0800/111 0 500

Von I.P.