Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Faultier Juannes neu im Dresdner Zoo
Dresden Lokales Faultier Juannes neu im Dresdner Zoo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:43 27.01.2016
Faultiere sind eine Seltenheit in Zoos.
Faultiere sind eine Seltenheit in Zoos.  Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

Faultierweibchen Marlies aus dem Dresdner Zoo bekommt einen neuen Partner. „Juannes ist sieben Jahre alt, stammt aus dem Zoo Antwerpen, lebte zwei Jahre im Zoo Berlin und ist am Dienstag Abend in Dresden eingetroffen“, berichtet Kurator Mathias Hendel. Zoobesucher können den Neuzugang bereits in Augenschein nehmen. Mühelos habe er die offen gestaltete Baumanlage im Prof. Brandes-Haus erklommen, hat Hendel beobachtet. Daniel, der frühere Partner von Marlies, starb im Herbst vergangenen Jahres. Er wurde 22 Jahre alt. Mit ihm hatte die 1996 in Guyana geborene Marlies fünf Junge. Noch leben Marlies und Juannes getrennt voneinander. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit werden die beiden zusammengelassen. „Wir sind gespannt, wie sich die beiden Faultiere vertragen“, sagt der Kurator.

Von Katrin Richter

Lokales Neue Kampfflugzeuge für Militärhistorisches Museum - Jagdflugzeug MiG 15 in Dresden „gelandet“
27.01.2016
Lokales Traditionelle Namenslesung aus „Buch der Erinnerung“ - Holocaust-Gedenken an der Dresdner Kreuzkirche
27.01.2016