Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Fährstelle Kleinzschachwitz in Dresden feiert 300. Geburtstag
Dresden Lokales

Fährstelle Kleinzschachwitz in Dresden feiert 300. Geburtstag

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:01 15.08.2021
Gräfin Cosel auf der Fähre.
Gräfin Cosel auf der Fähre. Quelle: Steffen Manig
Anzeige
Dresden

Die Fährstelle Kleinzschachwitz feiert 300. Geburtstag. Deshalb haben die Dresdner Verkehrsbetriebe am Sonntag rund um den Anleger zu einem Jubiläumsfest eingeladen. Mit dabei waren Darsteller von Kurfürst August des Starken und seiner Gräfin Cosel.

Am 16. August 1721 wurden in Kleinzschachwitz zum ersten Mal Personen auf die andere Elbseite nach Pillnitz übergesetzt. Ob darunter der Kurfürst August war, ist unbekannt. Doch die Route zum Luftschloss Pillnitz nutzte er regelmäßig.

Das tägliche DNN-Update als Newsletter

Die News aus Dresden, Sachsen, Deutschland und der Welt – von uns zusammengestellt täglich gegen 7 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Von lc