Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales TU Dresden angelt sich Experten für Robotermuskeln
Dresden Lokales TU Dresden angelt sich Experten für Robotermuskeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:12 25.05.2020
Mit den sogenannten Hasel-Muskeln können Roboterhände selbst so empfindliche Objekte wie eine Himbeere greifen, ohne sie zu zerdrücken. Hasel ist eine Abkürzung für "Hydraulically Amplified Self-healing ELectrostatic Actuator", also hydraulisch verstärkte selbstheilende elektrostatische Aktuatoren. Quelle: University of Colorado Boulder
Dresden

Mit selbstheilenden Roboter-Muskeln will der Physiker Christoph Keplinger gebrechlichen Senioren wieder neue Kraft im Alltag verleihen: Der aus Öst...

Anzeige