Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Es bleibt regnerisch in Dresden – Sonniges Wochenende erwartet
Dresden Lokales Es bleibt regnerisch in Dresden – Sonniges Wochenende erwartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 04.02.2020
03.02.2020, Sachsen, Dresden: Touristen laufen bei Regen unter Schirmen über den Neumarkt. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Quelle: Robert Michael/dpa
Anzeige
Dresden

Gegen das scheußlicheWetter in Dresden hilft nur eins: volle Regenmontur! Der Knirps in seiner roten Jacke macht es vor. Mit Gummistiefeln und großem Regenschirm lief er am Montag über den Theaterplatz. Gewappnet gegen die Tropfen vom Himmel und die Pfützen am Boden.

Das Outfit sollten Dresdner auch die kommenden Tage tragen – wenn sie überhaupt das Haus verlassen wollen. Laut Wetterbericht bleibt es nämlich bis zum Freitag ungemütlich. Eine dichte Wolkendecke und regelmäßige Schauer bestimmen die Tage. Nur hin und wieder zeigt sich die Sonne durch das Grau. Wenn, dann sollte der Blick gen Himmel gehen – vielleicht zeigt sich ja ein Regenbogen?

Anzeige

In höheren Lagen hat es derweil in der Nacht geschneit. Der Schnee, der im Erzgebirge und im Thüringer Wald gefallen ist, soll bis mindestens Mittwoch liegen bleiben, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Dienstag sagte. „Da ist auch Obacht auf der Straße geboten.“

Regen in Dresden – Schnee in höheren Lagen

Am Wochenende können die Dresdner allerdings aufatmen. Sonnabend und Sonntag soll es schöner werden. Mindestens sechs Stunden Sonne prophezeit der Wetterdienst! Perfekt für einen Spaziergang durch die Heide.

Lesen Sie auch: 2019 brachte Dresden einen Wärmerekord

Von DNN