Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Ein Jahr Peru – Reisebericht im Bürgerbüro
Dresden Lokales Ein Jahr Peru – Reisebericht im Bürgerbüro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:02 17.11.2017
Anden Symbolfoto Quelle: Pelzl Sommer
Anzeige
Dresden

Einmal die Welt sehen, sich selbst und fremde Länder entdecken: Die Dresdner Abiturientin Anais Schicht hat das Abenteuer gewagt. Am 21. November wird die ehrenamtliche Entwicklungshelferin um 19 Uhr im Bürgerbüro von Dr. Eva-Maria Stange auf der Rudolf-Renner-Straße 51 in Löbtau über ihre Arbeit im Kinderheim von Tamburco berichten. Ihr Reisebericht, der die Zuhörer quer durch die Anden führen wird, findet im Rahmen der Vortragsreihe „Mit dem Bürgerbüro auf Weltreise“ statt. Unterstützt wurde die junge Weltenbummlerin von der Landtagsabgeordneten Dr. Eva-Maria Stange mit dem Austauschprogramm „weltwärts“.

Anzeige

Von Carolin Seyffert

Anzeige